In diesem Sommer wird aus dem Rockfelsen ein Ravefelsen.


Am 30. August werden zahlreiche DJs und Live Acts aus dem breiten Feld der elektronischen Musik zehn Stunden lang drei Bühnen bespielen. Neben der Mainstage wird eine Bühne vom Unter Tage Club und dem Über Tage Open Air Club aus Koblenz gehostet.


Der dritte Dancefloor ist recharge gewidmet.


Um die regionale Szene gezielt in das Festival zu integrieren, gibt es einen Fanderland Newcomer DJ Contest. Junge Nachwuchstalente erhalten dadurch die Chance, Ende August einen Auftritt im Rahmen des Festivals zu bestreiten.